Mittelschule: Halle 2 ist gesperrt

TSV-Vorstand lädt am Montag zur Terminabsprache ins Vereinsheim am Badria ein

image_pdfimage_print

Schlechte Nachrichten für die Nutzer der Mittelschul-Sporthalle in Wasserburg: Erneut ist dort offenbar ein Wasserschaden aufgetreten. „Dieses Mal ist allerdings nur die Halle 2 betroffen“, so der Vorstand des TSV Wasserburg. Da die Ausbesserung des Schadens mindestens bis zu den Weihnachtsferien dauern wird, muss für die Halle 2 nach Ersatz gesucht werden. Zur Terminabsprache sind alle Hallennutzer am kommenden Montag, 12. November, um 18.30 Uhr ins Vereinsheim am Wasserburger Badria eingeladen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren

2 Gedanken zu „Mittelschule: Halle 2 ist gesperrt

  1. Anscheinen zu nah am Inn gebaut. Sollte man die Turnhalle zum Schwimmbad umbauen? 🙂

    4

    5
    Antworten
  2. Wurden die Aufträge wieder an den billigsten erteilt.
    haben Sup-supp-unternehmer wieder gearbeitet ohne Haftung.
    hat der Architekt die Baustelle sorgfältig überwacht.
    Solange die Versicherungen zahlen kein Problem.

    10

    3
    Antworten