Mit Schutzengel doppelter Überschlag

Die erste Stunde 2017: Junger Mann (18) schrottet seinen VW - Zu viel Alkohol?

image_pdfimage_print

Ein 18-Jähriger aus dem Altlandkreis fuhr mit seinem VW heute von Grafing in Richtung Straußdorf – da war das neue Jahr noch keine Stunde alt. Dabei kam der junge Mann – allein beteiligt – mit dem Auto plötzlich nach links von der Straße ab. Der Pkw überschlug sich zweimal und blieb total beschädigt im Straßengraben auf dem Dach liegen. Ersthelfer kümmerten sich um den Jugendlichen, dessen Schutzengel 2017 bereits Schwerstarbeit leistete …

… zum großen Glück ’nur‘ leichter verletzt musste der 18-Jährige in ein Krankenhaus gebracht werden.

Da der junge Mann jedoch einen alkoholisierten Eindruck machte, so die Polizei, wurde dort auch eine Blutentnahme veranlasst. Der Führerschein ist vorerst weg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren