Mit Promille, ohne Schein

Polizei stoppte gegen 2 Uhr heute Morgen eine 36-Jährige mit ihrem Moped - Weitere Kontrollen

image_pdfimage_print

Wohin des Weges am heutigen, sehr frühen Freitagmorgen gegen 2 Uhr am Ludwigsplatz in Rosenheim? Die Polizei stoppte eine 36-Jährige auf ihrem Moped. Im Rahmen der Kontrolle bemerkten die Beamten Alkoholgeruch – ein freiwilliger Test ergab rund 1,20 Promille, eine Blutentnahme wurde veranlasst. Als die Polizei dden schein zur Fahrerlaubnis sicherstellen wollte, kam heraus, dass die 36-Jährige gar nicht im Besitz Selbiger ist.

Gegen sie wurde nun ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr sowie Fahrens ohne Fahrerlaubnis eingeleitet.

A Glaserl zu viel hatten diese Verkehrsteilnehmer gestern:

Rosenheim, Schwarzenbergstraße

… gegen 19.30 Uhr wurde dort ein 59-Jähriger mit seinem Mofa von der Polizei gestoppt. Im Rahmen der Kontrolle wurde Alkoholgeruch wahrgenommen, ein freiwilliger Test ergab über 0,50 Promille, sagen die Beamten heute..

Vogtareuth, Moosweg

… einen 59-jährigen Autofahrer aus Halfing stoppten Beamte der Rosenheimer Polizei dort am Nachmittag gegen 16.30 Uhr. Dem dem Mann zeigte der Atemalkoholtest über 0,50 Promille an.

Gegen die beiden Fahrzeugführer wurde ein Bußgeldverfahren mit Punkten in Flensburg sowie einem Fahrverbot eingeleitet.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren