Mit Pkw überschlagen

Unterreit: 21-Jähriger und sein Beifahrer hatten Schutzengel neben sich

image_pdfimage_print

Schutzengel hatten die beiden Insassen eines Audi neben sich, als sich der Pkw am gestrigen Freitagmittag bei Unterreit überschlug. Der 21 jährige Fahrer war – laut Polizei – aufgrund überhöhter Geschwindigkeit mit dem Pkw in einer Kurve von der Fahrbahn abgekommen. Der mit den zwei Personen besetzte Audi wurde abseits der Straße gegen eine Anhöhe geschleudert und überschlug sich hierbei.

Glücklicherweise blieben beide Insassen bei dem Unfall unverletzt, so die Polizei am heutigen Samstag.

Am Pkw entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von etwa 4.000 Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren