Mit Pkw überschlagen

19-jährige Frau aus Gars bei Unfall in Stadl erheblich verletzt - Der Polizeibericht

image_pdfimage_print

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Sonntagnachmittag gegen 15.15 Uhr in Stadl bei Unterreit (wie kurz berichtete). Eine 19-jährige Frau aus Gars befuhr mit ihrem Ford die Staatsstraße von Unterreit in Richtung Stadl. Kurz nach dem Ortseingang prallte sie aus noch ungeklärter Ursache ungebremst mit ihrem Wagen gegen einen großen Findling neben der Straße. Der Pkw überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen.

Mehrere Verkehrsteilnehmer bargen die Verunfallte aus ihrem Ford und leisteten Erste Hilfe. Nach der Erstversorgung des verständigten Notarztes wurde sie in ein Krankenhaus gebracht.

Die Feuerwehren aus Wang, Gars und Mittergars waren mit 30 Mann und fünf Fahrzeugen vor Ort. Sie banden die ausgelaufenen Betriebsstoffe und regelten den Verkehr. Am PKW der 19-Jährigen entstand Totalschaden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren