Mit Pkw überschlagen

... und mit einem Promille im Blut: Junger Autofahrer kam am Morgen mit leichten Verletzungen davon

image_pdfimage_print

Am heutigen, frühen Ostermontag-Morgen gegen 4.30 Uhr fuhr ein 25-Jähriger auis Wasserburg mit seinem Pkw von Babensham in Richtung Unterreit. Kurz nach Irlham kam das Auto in einer Kurve von der Fahrbahn ab und überschlug sich in der angrenzenden Wiese. Der junge Mann hatte einen Schutzengel auf dem Beifahrersitz: Der 25-Jährige konnte den Wagen selbstständig verlassen und kam mit leichteren Verletzungen davon, so die Polizei am Vormittag. Aber die alarmierte Polizei musste bei dem Wasserburger leider …

… Alkoholgeruch feststellen. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von über einem Promille.

Der 25-Jährige musste eine Blutentnahme über sich ergehen lassen. Der Führerschein wurde noch vor Ort sichergestellt und ein Strafverfahren eingeleitet.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren