Mit Liebe gefertigt für einen guten Zweck

500-Euro-Spende aus der Handarbeitsstube von Monika Schweiger

Jedes Jahr vor Weihnachten arbeitet Monika Schweiger viele Stunden in ihrer Handarbeitsstube und verkauft ihre Unikate für einen wohltätigen Zweck. 2021 ging der Erlös aus ihrer jüngsten Aktion an die Rechtmehringer Förderstättengruppen der Stiftung Attl. Über die Förderstiftung der Stiftung Attl spendete sie 500 Euro. Die Gruppen freuen sich und denken schon über den besten Verwendungszweck nach.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren

Ein Kommentar zu “Mit Liebe gefertigt für einen guten Zweck

  1. Diese Dame sollten wir uns als Vorbild nehmen.

    Antworten