Mit dem Handy am Steuer

... und auch noch bei Rot über die Ampel: Einen 54-Jährigen kommt sein Verhalten nun teuer zu stehen

image_pdfimage_print

Eine Streifenbesatzung der Polizei wollte am gestrigen Mittwochnachmittag einen Mercedes-Fahrer in der Westerndorfer Straße in Rosenheim kontrollieren, da er am Steuer telefonierte. Nachdem die Polizisten vergeblich versucht hatten, den Mann mit seinem Pkw anzuhalten, überfuhr er vor den Augen der Beamten mit dem Benz auch noch das Rotlicht einer Ampel …

Kurze Zeit später hielt der 54-Jährige auf dem Parkplatz eines Lebensmittelgeschäftes an.

Gegen den Fahrer wurde eine Verkehrsordungswidrigkeiten-Anzeige gefertigt. Ihm droht nun ein empfindliches Bußgeld wegen mehrerer Belange.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren