Mit dem Bürgermeister auf Schnitzeljagd

Schlüsselübergabe am Faschingsdienstag heuer in Wasserburg besonders schwierig

image_pdfimage_print

Normalerweise geht am Faschingsdienstag alles seinen gewohnten Gang: Der Bürgermeister wird beim letzten Auftritt im Rathaus von der Stadtgarde auf die Bühne geholt. Dann geben die Narren den Schlüssel fürs Rathaus zurück. Der Fasching ist vorbei. Doch heuer war alles anders. Schon morgens fand sich eine Delegation der Garde beim Bürgermeister ein, um die neuen Übergabeformalitäten zu präsentieren. Und die machten es Michael Kölbl nicht einfach, seinen Rathaus-Schlüssel zurückzubekommen. Es ging auf Schnitzeljagd – bravourös gemeistert vom Bürgermeister.

Fotos und Videos: Stefan Pfuhl

 

Ein Ort, wie kein anderer: Das erste Rätsel ist gelöst …

 

Ein Tipp vom Prinzen …

 

Und die Prinzessin ist auch schon da …

 

 

Zu Gast bei einer ganz besonderen Person …

 

Und dann gab’s endlich den Schlüssel zurück ..

Der Bürgermeister mit Elfriede Gabriel, der Ehrenpräsidentin der Garde, und mit dem Prinzenpaar.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren