Mit Boot gekentert: Mann (32) ertrinkt

Gestern Nachmittag: Tragisches Ende eines Ausflugs am Waginger See

image_pdfimage_print

Am gestrigen Sonntagnachmittag kam es am Waginger See zu einem tragischen Badeunfall, bei dem ein 32-jähriger Mann ertrunken ist. Die Kripo hat die Ermittlungen aufgenommen. Über die Integrierte Leitstelle war per Notruf gegen 14.20 Uhr mitgeteilt worden, dass drei Männer, alle deutsche Staatsangehörige aus dem Landkreis Traunstein, mit einem Ruderboot gekentert seien und eine Person abgängig sei …

Während die zwei geretteten Männer an einem nahegelegenen Campingplatz von der Wasserwacht betreut werden konnten, suchten weitere Einsatzkräfte der Wasserrettung mit Hilfe eines Sonargeräts nach dem Vermissten.

Gegen 15 Uhr konnte der Vermisste (32) nur mehr tot von Tauchern geborgen werden. Die verständigten Angehörigen wurden durch ein Kriseninterventionsteam betreut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren