Mit BMW überschlagen

In der Nacht schwerer Unfall bei Freimehring: 23-Jähriger mit Hubschrauber in Klinik

image_pdfimage_print

Nächtlicher Einsatz für die Rettungskräfte im nördlichen Altlandkreis: Bei Freimehring ereignete sich gestern gegen 21.30 Uhr ein schwerer Unfall. Ein 23-Jähriger verlor nahe Hart die Kontrolle über seinen Pkw. Das Auto überschlug sich. Der junge Fahrer wurde dabei so schwer verletzt, dass er mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht werden musste. Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Albaching, Rechtmehring und Schleefeld. Der Polizeibericht …

Am Dienstagabend, um 21.30 Uhr, befuhr ein 23 Jähriger aus dem Landkreis Mühldorf die Dunsernstraße in Richtung Hart. Aus bisher unbekannter Ursache verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug, der Pkw kam dabei nach links von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Die Feuerwehr musste den eingeklemmten jungen Fahrer aus seinem total zerstörten Fahrzeug befreien.

Der 23-Jährige wurde mit einem Hubschrauber in ein Krankenhaus geflogen.

Am BMW entstand ein Totalschaden in Höhe von 25.000 Euro. Die Feuerwehren Schleefeld, Rechtmehring und Albaching waren mit insgesamt sechs Fahrzeugen und 50 Mann vor Ort.

Fotos: Georg Barth