Mit 120 Sachen in die Kontrolle

Am gestrigen Mittwoch führte die Polizei zwischen 7.30 und 12.15 Uhr auf der B12 bei  Reichertsheim in Richtung Mühldorf eine Geschwindigkeitsmessung durch. In dieser Zeit überschritten 61 Fahrzeugführer die zugelassene Höchstgeschwindigkeit von 80 km/h. 48 davon wurden verwarnt, gegen 13 wird Anzeige erstattet. Der schnellste Fahrer war mit 120 km/h unterwegs.