Mit 100 Sachen durch Steinhöring?

In der Nacht zum heutigen Freitag führte die Polizei in Steinhöring eine Geschwindigkeitsmessung per Lasermessgerät durch. Ein 41-Jähriger aus Wasserburg hatte damit wohl nicht gerechnet: Er war mit seinem Pkw bei erlaubten 50 km/h ohne Zeit und mit über 100 km/h in der Ortschaft unterwegs …

Ihn erwarten nun ein saftiges Bußgeld, Punkte in der Verkehrssünderdatei in Flensburg und ein Fahrverbot.