Michi Altingers Herz öffnet sich

Am 7. und 9. Dezember Weihnachtsprogramm am Inn-Salzach-Klinikum

image_pdfimage_print

Am 7. und 9. Dezember ist Michael Altinger zu Gast im Inn-Salzach-Klinikum. Nach 20 Jahren Erfolgsgeschichte ist sein Weihnachtsprogramm „Meine Heilige Familie“ heuer zum letzten Mal zu sehen. Restkarten für die Veranstaltung sind noch erhältlich beim Ticketservice der Sparkasse Wasserburg sowie im Inn-Salzach-Klinikum unter Telefon 08071/71-8559. Beginn ist um 20 Uhr im Klinik-Festsaal Wasserburg.

Michael Altinger: „Dieses Programm gibt es seit November 1997 und es ist sicher mein persönlichstes. Da stecken Dinge drin, die absolut niemanden etwas angehen. Aber immer kurz vor Weihnachten, öffnen sich mein Herz und meine Seele in unverantwortlicher Weise. Und dann möchte ich alle Menschen an meiner übermäßigen Vorfreude und meiner intimsten Begeisterung, in immer wieder neuen Facetten, teilhaben lassen. Und nach Weihnachten ärgere ich mich drüber. Jedes Mal. Wie immer, hab ich wieder viel zu viel erzählt. Der Ärger hält sich zirka zehn Monate und dann geht die Sache wieder von vorne los. Das wird so bleiben. Für den Rest meiner Tage.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren