Mercedes zerkratzt

Polizei sucht Zeugen zu Vorfall nahe der Realschule in Wasserburg

image_pdfimage_print

In der Nacht auf den Pfingstmontag hat ein bislang unbekannter Täter einen Mercedes CLS in Wasserburg zerkratzt. Das Auto war an der Realschule Wasserburg in der Oberen Innstraße geparkt. Als die Besitzerin am nächsten Tag in ihr Fahrzeug einsteigen wollte, musste sie mit Erschrecken feststellen, dass jemand ihre Fahrertür zerkratzt hatte.

Ein etwa 30 Zentimeter langer Kratzer befindet sich zwischen dem Türgriff und der Fahrerscheibe.

Zeugen der Sachbeschädigung sollen sich bitte bei der wasserburger Polizei-Dienststelle melden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren