Max Kurzbuch holt U23-Titel!

Leichtathletik im TSV Wasserburg: Bester Stabhochspringer ganz Süddeutschlands

image_pdfimage_print

Große Freude im Leichtathletik-Lager des TSV Wasserburg: Max Kurzbuch ist der beste Stabhochspringer der U23 ganz Süddeutschlands! Unser Foto zeigt ihn jubelnd bei der Siegerehrung nach dem Wettkampf in Koblenz. Mit Stabtrainer Michael Grabl hatten sich auch Leo Neuhoff und Laura Kurzbuch auf den Weg gemacht …

Max schaffte seine Einstiegshöhe von 4,55m souverän im ersten Versuch, bei der nächsten Höhe (4,70m) passte der Abstand zur Latte nicht mehr und er riss diese Höhe. Dennoch reichte es zum Titel – vor dem Zweitplatzierten Severin Zentgraf vom USC Mainz, ebenfalls mit 4,55m jedoch mit mehr Fehlversuchen.

Leo schaffte seine Einstiegshöhe von vier Metern leider nicht und fuhr ohne gültigen Versuch wieder nach Hause.

Auch Laura Kurzbuch startete ebenfalls im Stabhochsprung und übersprang solide drei Meter und kam damit auf den 8. Platz. Siegerin des Wettbewerbs wurde Luzia Herzig vom TV Engen mit einer Leistung von 4,10m.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren

Ein Kommentar zu “Max Kurzbuch holt U23-Titel!

  1. Glückwunsch, es ist schön, wenn immer etwas “nachkommt” – wünsche noch viele Erfolge …

    7

    0
    Antworten