Martin Mayr ist der Vereinsmeister 2018

Bei den Pfaffinger Stockschützen: Knapp vor Peter Eutermoser, der Bandl-Schützenkönig wird

image_pdfimage_print

An gleich drei Tagen fanden wieder die alljährliche Vereinsmeisterschaft und das Bandlschießen auf den Asphaltbahnen der Pfaffinger Stockschützen statt. Abteilungsleiter Hans Lindner (links) begrüßte bei der Preisverleihung herzlichst alle anwesenden Schützen – leider hatten krankheitsbedingt einige diesmal nicht an den spanennden Wettkämpfen in Pfaffing teilnehmen können. Vereinsmeister 2018 ist Martin Mayr (rechts), der sich den Titel mit 252 Punkten ganz knapp vor Peter Eutermoser mit 250 Punkten holte. Den dritten Stockerl-Platz belegte Hans Raig Hans mit 242 Punkten.

Die weiteren Ergebnisse:

Sigrid Bodmeier 216 Punkte – Hans Lindner 198 – Maria Neudecker 172 – Christa Schindecker 154 – Sebastian Mayerbacher 152 – Heiko Methfessel 138 – Veronika Wilhelm 107 – Christa Ott mit 105 Punkten.

Beim Bandlschießen gewann Peter Eutermoser (Bildmitte) mit 102 und 100 Punkten wie im letzen Jahr gefolgt von Hans Raig mit ebenfalls 102 und 98 Punkten, den dritten Platz belegte hier Sebastian Mayerbacher mit101 und 86 Punkten.

Auch heuer gab es wieder Fleisch- und Wurstpreise für jeden Schützen. Abteilungsleiter Hans Lindner bedankte sich damit für die Teilnahme an den Wettkämpfen.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren