Markus-Passion in Maria Stern

Im Wasserburger Senioren- und Pflegeheim ein besonderer Gottesdienst

image_pdfimage_print

Pastoralreferentin Elisabeth Sax gestaltete mit ihrem Musikkreis im Senioren- und Pflegeheim Maria Stern in Wasserburg einen Gottesdienst mit Auszügen aus der Markus-Passion von Johann Sebastian Bach. Diese kommt eher selten zum Einsatz und ist daher ein ganz besonderes Musikerlebnis. Im Rittersaal der Burg wurde zudem – nicht wie sonst üblich – nach dem Evangelisten Johannes vorgelesen, sondern Elisabeth Sax wählte als Text passend das Markus-Evangelium, das älteste Evangelium im Neuen Testament.

Der Musikkreis von Elisabeth Sax (im Bild ganz rechts), bei dem auch Bewohner und Mitarbeiter von Maria Stern mitwirkten, bildete dabei den musikalischen Rahmen mit Gesang sowie mit Instrumenten wie Flöte, Klavier und Pauke (unser Foto oben).

Die Bewohner sowie Angehörige und Besucher waren zahlreich gekommen und genossen die besinnliche Einstimmung am vergangenen Karfreitag auf das Osterfest.

bs

Foto: Stiftung Attl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.