Markus Keller weiter CSU-Vorstand

Der CSU-Kreisvorsitzende MdL Klaus Stöttner gratuliert Markus Keller zur Wiederwahl als CSU-Ortsvorsitzender in Amerang: Bei der Jahresversammlung mit Neuwahlen trafen sich jetzt die Partei-Mitglieder zahlreich. Auch die beiden Stellvertreter – Christopher Grasser und Martin Stadler – wurden dabei in ihren Ämtern wieder bestätigt. 

Zu Gast war neben Stöttner auch der JU-Vorsitzende Wasserburger Land, Wasti Friesinger jun. sowie der CSU-Ortsvorsitzende Peter Mayer aus Höslwang.

Das weitere Ergebnis der Wahlen:

Tanja Dürnegger übernimmt wieder das Amt der Schriftführerin und Alois Löw das Amt des Schatzmeisters.

Als Beisitzer in der Vorstandschaft wurden gewählt: Bürgermeister Augustin Voit, Simon Strell, Ortholf von Crailsheim, Kerstin Haferkorn, Rosemarie Staber, Joseph Stein jun. und Rupert Rußwurm.

Markus Keller und Klaus Stöttner ehrten im Anschluss langjährige CSU-Mitglieder:
Nikolaus Staber für 20 Jahre Mitgliedschaft,
Alois Löw für 30 Jahre und
Thomas Maltan für stolze 40 Jahre Mitgliedschaft in der CSU.

Nach den Ehrungen sprach der Landtagsabgeordnete Klaus Stöttner über aktuelle Themen aus der Kreis-, Landes- und Europapolitik.
Es wurde im Plenum dann eifrig über die Europawahlen und die bevorstehenden Kommunalwahlen 2020 diskutiert.

Ein Veranstaltungs-Hinweis:
Am Dienstag, 30. April, um 19 Uhr spricht die CSU-Europa-Abgeordnete Prof. Dr. Angelika Niebler im Golf-Restaurant in Höslwang-Kronberg. Die CSU Amerang und die CSU Höslwang freuen sich über zahlreiche Besucher.