Mann mit drei Promille am Steuer

Edling: Er hatte sein Fahrzeug ungewöhnlich geparkt, was Passanten aufgefallen war

image_pdfimage_print

Passanten in Edling informierten am gestrigen Montagabend gegen 18 Uhr die Polizei über ein an ungewöhnlicher Stelle abgestelltes Fahrzeug. Da sie bei der im Inneren befindlichen Person gesundheitliche Probleme vermuteten, verständigten sie die Polizei. Bei der Überprüfung der Situation vor Ort stellte sich jedoch heraus, dass der Alkoholpegel des 52-jährigen Fahrers für diese Auffälligkeit verantwortlich war. Der Mann aus dem Altlandkreis erreichte schon beim Alkohol-Vortest der Polizei einen Wert von über drei Promille.

Der Mann musste mit zur Dienststelle kommen. Diese konnte er zwar nach etwa einer Stunde wieder verlassen, sein Führerschein jedoch verblieb bei der Polizei. Dieser wurde sichergestellt.

Der 52-Jährige muss sich nun wegen einer Fahrt in betrunkenem Zustand verantworten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren

Ein Gedanke zu „Mann mit drei Promille am Steuer

  1. Jawoi! Saufen wia früher, am Kirtamoda komplett voi laffa lossn und dann hoamfahrn mitm Auto! Unglaublich, diese Erwachsenen – Kategorie „ewig Gestrige“ 👎

    28

    8
    Antworten