Malcom bei der Deutschen dabei!

Junges Talent des TSV Wasserburg wird Bayerischer Vizemeister der U16

image_pdfimage_print

Erneut starker Applaus für Malcom Dannhauer (links), das große Nachwuchs-Talent der Leichtathleten des TSV Wasserburg! Dank seiner starken Leistungen am Wochenende hat er sich für die Deutschen Meisterschaften im Block-Mehrkampf im August qualifiziert. Gemeinsam mit Lais Deppermann war er bei den Bayerischen Blockmehrkampf-Meisterschaften der U16 in Markt Schwaben am Start – und zwar im Block Wurf der M15. Malcom holte sich mit 2850 Punkten und nur 46 Punkten Rückstand auf den Erstplatzierten den Vizemeistertitel. Seine besten Leistungen waren das Kugelstoßen mit einer Leistung von 11,48m und die 100m, die er in 11,88 Sekunden absolvierte. Lais landete am Ende knapp neben dem Podest …

… auf Platz vier. Seine Punktelieferanten waren der Diskuswurf mit 39,29m und das Kugelstoßen (12,48m).

Bereits am Donnerstag fand in Augsburg die Schwäbische Meisterschaft im Hammerwurf statt. Am Start waren mit Kilian Drisga (Foto), Bernhard Ganslmaier und Sandra Baumann auch drei Athleten aus Wasserburg, sie warfen alle außer Konkurrenz.

Alle Drei kamen mit deutlich neuen Bestleistungen nach Hause. Kilian wuchtete den fünf Kilo schweren Hammer auf genau 50 Meter. Bernhard kam mit dem drei Kilogramm schweren Gerät auf 30,22m und Sandra hatte den zwei Kilogramm schweren Hammer und warf ihn 33,18m.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren

Ein Kommentar zu “Malcom bei der Deutschen dabei!

  1. Gratulation an Malcom und die Leichtathletikabteilung des TSV Wasserburg, die immer wieder so starke Leichtathleten hervorbringt.

    Malcom wünsche ich viel Erfolg bei der Deutschen Meisterschaft.

    Antworten