Mal eben ein 500-Euro-Schaden …

Wasserburg am Gries: Unfall-Verursacher kümmert das wenig - Hinweise gesucht

image_pdfimage_print

Bereits am vergangenen Dienstag kam es in Wasserburg auf dem Parkplatz „Am Gries“ zu einer Unfallflucht, meldet die Polizei am heutigen Donnerstagvormittag. Die Geschädigte hatte in der Zeit von 9.15 bis etwa 12 Uhr ihren roten VW Beetle ordnungsgemäß auf einem der Stellplätze abgestellt. Später musste sie dann feststellen, dass jemand gegen ihr Auto gefahren war. Der vordere, rechte Kotflügel des Beetle wurde durch den Anstoß eingedrückt und verkratzt.

Der entstandene Sachschaden wird auf 500 Euro geschätzt.

Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich bei der Polizei Wasserburg zu melden. 08071/9177-0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren