Maibaumfreunde bleiben Stiftung Attl treu

Albachinger spenden Erlös aus ihrem Weiherfest zugunsten der Betreuten

image_pdfimage_print

Der Attler Advent war ein willkommener Anlass, die Spende an Stiftungsvorstand Jonas Glonnegger zu übergeben. Bereits im Juli hatten die Maibaumfreunde Albaching und Utzenbichl ein Weiherfest in der Gemeinde Albaching veranstaltet. Aus dem Erlös spendeten sie nun 500 Euro zugunsten der Betreuten in der Stiftung Attl.

Erst im vergangenen Mai hatten die Stiftung Attl und der Verein aus Albaching gemeinsam ein großes Fest in der Einrichtung gefeiert. Auch zum Herbstfest waren zahlreiche Maibaumfreunde erschienen und nun beim Attler Advent fühlten sie sich auch wieder sichtlich wohl. „Wir freuen uns schon auf 2024, wenn wir das nächste Mal wieder einen Maibaum in Attel aufstellen“, meinte Stiftungsvorstand Jonas Glonnegger. „Vielleicht können wir dann wieder gemeinsam feiern.“ MJV

Bild  (von links): Simon Voglsammer, Alexander Maier, Jonas Glonnegger (Vorstand Stiftung Attl), Martin Edlbergmeier, Stefan Fleidl und Leonhard Raab.

© Stiftung Attl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren