Mahlzeit!

Aus fünf Haushalten zum Essen gemeinsam am Tisch versammelt: Polizei beendet Feier im Landkreis

image_pdfimage_print

In einem Werkstatt-Anbau eines Gewerbebetriebes im Landkreis in der Gemeinde Nußdorf hatten sich am gestrigen Samstagabend acht Personen zu einer Feier getroffen. Das meldet das Polizeipräsidium am Sonntagnachmittag. Mit richterlichem Beschluss betrat die Polizei die Räumlichkeiten und stellte acht Personen aus fünf verschiedenen Haushalten fest, die bei einem Essen gemeinsam am Tisch saßen. Die Feier wurde aufgelöst und alle Beteiligten wiederum wegen Verstößen gegen die geltenden Corona-Bestimmungen angezeigt, sagt die Polizei. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren