Löwen: Rückrundenstart in Kastl

Für den TSV Wasserburg steht morgen drittes Auswärtsspiel in Folge an

image_pdfimage_print

Nur kurze Zeit zur Regeneration blieb den Wasserburger Fußballern nach der schweren Auswärtspartie in Landshut. Bereits am morgigen Samstag folgt der letzte Teil der „Englischen Woche“ mit dem dritten Auswärtsspiel in Folge. Gegner wird beim ersten Spiel der Landesligarückrunde der TSV Kastl sein.

Kastl spielt das dritte Jahr in der Landesliga. Vor sieben Jahren war das Team noch Kreisklassist und ist seitdem dreimal aufgestiegen. Mit Leonhard Thiel (14) und Sebastian Spinner (13) stehen gleich zwei Topscorer in ihren Reihen. Der TSV Kastl ist aktuell das einzige Team, das mehr Tore als Wasserburg erzielt hat. Zwei Toren mehr stehen allerdings auch 16 mehr kassierte Treffer gegenüber. Für den Schiedsrichter sollte es eigentlich eine leichte Partie werden, streiten sich doch beide Mannschaften momentan mit je 29 Punkten um den ersten Platz in der Fairnesstabelle.

Eine leichte Aufgabe wird es für die Wasserburger Löwen allerdings sicher nicht. So hat Kastl am vergangenen Wochenende im Derby den FC Töging mit 4:2 nach Hause geschickt und rangiert derzeit mit 28 Punkten auf dem siebten Tabellenplatz.

Trainer Leo Haas muss noch abwarten, ob die am vergangenen Dienstag fehlenden Robin Ungerath und Basti Möll wieder rechtzeitig fit werden. Auch Maxi Höhensteiger, der trotz einer Fußprellung beim letzten Spiel noch aufgelaufen war, ist fraglich. Für Michael Pointvogel, der am Dienstag krankheitsbedingt passen musste, kommt das Spiel zu früh.

Trotzdem möchte die Mannschaft ihren Sieg aus der Vorrundenbegegnung gerne wiederholen. Damals hatte man im ersten Landesligaspiel mit 4:1 die Oberhand behalten können.

Die Begegnung wird am Samstag um 14 Uhr auf der Sportanlage Kastl an der Jahnstraße angepfiffen. Wie immer werden zahlreiche Fans die Löwen dorthin begleiten. MS

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren