Löwen im Altstadt-Kindergarten

Wasserburger Fußballer unterstützen „Nachwuchs“ mit Tor und Bällen

image_pdfimage_print

Obwohl sich die Wasserburger Fußballer bereits in der verdienten Winterpause befinden, verschwinden sie nicht komplett von der Bildfläche. Vergangene Woche statteten Löwenkapitän Dominik Haas und Abteilungsleiter Kevin Klammer (links) den Kindern im Altstadtkindergarten einen Besuch ab. Die beiden kamen natürlich nicht mit leeren Händen …

Mit im Gepäck hatten die Fußballer ein Tor für den Garten sowie zwei Bälle für den zukünftigen Nachwuchs. Es war ihnen ein Anliegen, den Kids damit die Chance zu geben, auch im Kindergarten kicken zu können.

Mit der Aktion will der TSV 1880 Wasserburg Spaß und Freude am Sport fördern und hofft damit, ein paar Junglöwen für den Fußball begeistern zu können. Den Kids, die direkt anfingen mit den Bällen zu spielen, hat der Besuch der Löwen auf jeden Fall Spaß gemacht.

 

FW

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren