Löwen bauen Führung aus

Am Abend: Souveräner 3:0-Sieg des TSV Wasserburg - Verfolger Freising patzt

image_pdfimage_print

Mit einer von Anfang bis Ende souveränen Teamleistung konnten die Wasserburger Fußballer ihr erstes Heimspiel nach der Winterpause verdient gewinnen. Nach einem Doppelpack von Albert Schaberl und einem Tor von Robin Ungerath hieß es am Ende 3:0 gegen das Team des FC Töging.

Da der direkte Verfolger SE Freising nicht über ein 1:1-Unentschieden gegen Grünwald hinauskam, konnten die Wasserburger Löwen ihren Vorsprung in der Tabelle der Landesliga Südost auf vier Zähler ausbauen. STÜ

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren