Lkw bringen Schnee für Biathlon-Weltcup

Viele Fragezeichen hinter dem Austragungsort Oberhof - Der Zeitplan für die Franzi

image_pdfimage_print

Warum hält Thüringen an der Austragung eines Biathlon-Weltcups fest? Das fragen sich viele, nachdem nicht einmal mehr Schneekanonen ausreichen, um in Oberhof genügend Weiß zu produzieren. Mit Hilfe aus dem Ruhrgebiet vom jüngsten Biathlon-Event auf Schalke laufen jetzt die Vorbereitungen für das sportliche Großereignis, das ab dem kommenden Donnerstag, 9. Januar, stattfinden wird. Mehr als 30 Lastwagen haben gestern schon begonnen, 2.000 Kubikmeter Schnee vom Schalke-Stadion in den Thüringer Wald zu transportieren. Ökologisch klar im Minusbereich, doch die Veranstalter berufen sich darauf, dass der Tourismus in der Oberhofer Region das Event dringend brauche …

Der Oberhofer Zeitplan zum ersten Weltcup 2020 für Biathletin Franzi Preuß aus Albaching und ihre Fans aus dem Altlandkreis hier im Überblick:

Donnerstag, 9. Januar:
Sprint Frauen
14.30 Uhr

Samstag, 11. Januar:
Staffel Frauen
12 Uhr

Sonntag, 12. Januar:
Massenstart Frauen
12.45 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren