Let’s dance bei der VHS

Am Wochenende starten neue Tanzkurse - Jetzt anmelden

image_pdfimage_print

Nach gut drei Monaten Zwangspause hat die Volkshochschule Wasserburg den Unterricht wieder aufgenommen. Am Samstag, 20. Juni, beginnen im großen Saal der VHS am Kaspar-Aiblinger-Platz 7 gleich drei verschiedene Kursangebote – vom Gesellschaftstanz bis zum Boogie Woogie.

Endlich auch bei Festen, Partys, Bällen und Hochzeiten mittanzen können: Der Gesellschaftstänze-Grundkurs (16 bis 17 Uhr) richtet sich an Anfänger oder Besitzer von „verstaubten“ Kenntnissen aus der Tanzschule. Hier lernen die Teilnehmenden die Grundlagen von Walzer bis Discofox.

Wem die meisten Gesellschaftstänze geläufig sind, wenn Grundschritte und ein paar Kombinationen sitzen, dann ist der Aufbaukurs II (18 bis 19 Uhr) die richtige Wahl. Hier lernen die Teilnehmenden weitere Schrittkombinationen und neue Figuren für Tänze wie Walzer, Fox, Cha-Cha-Cha, Rumba oder Tango, verbessern ihre Tanztechnik und üben Neues und Bekanntes.

„Let´s swing! Let´s rock!“ heißt es am Samstagabend beim Boogie Woogie! Im Gegensatz zum Rock’n‘Roll werden beim Boogie Woogie weder einstudiertes Programm noch Hebefiguren getanzt, sondern völlig frei. Nur den Schritt muss man können und Ideen zu Variationen und Drehungen sind natürlich auch sehr hilfreich. All das können Interessierte in diesem vhs-Kurs bei mitreißender Musik lernen und üben. Dieser Tanzstil ist häufig und vielseitig einsetzbar: zu 50er- und 60er-Jahre-Musik ebenso wie zu Disco-Musik oder Reggae.

Alle Kurse sind für Erwachsene und Jugendliche gleichermaßen geeignet.

Bei allen Tanzkurs-Angeboten gilt: Bitte paarweise anmelden!

Anmeldung und Information unter Telefon 08071/4873, per E-Mail über info@vhs-wasserburg.de und im Internet auf www.vhs-wasserburg.de.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren