Lesung: „Max, zefix!”

Autorin Rosi Hagenreiner kommt am Samstag nach Wasserburg

image_pdfimage_print

In Bayern, ganz weit im Süden, wo man die Alpen sehen kann, gibt es ein kleines Dorf mit spitzem Kirchturm, einem Wirtshaus und drei Bauernhöfen. Ruhig und gemütlich könnte das Leben dort sein – ja, wenn es den Max nicht gäbe. „Max, zefix!” heißt das Buch von Rosi Hagenreiner, mit feinem Strich illustriert von Daniela Grabner. Die Autorin kommt kommenden Samstag nach Wasserburg.

Hagenreiner ist im Landkreis Rosenheim  geboren und aufgewachsen.50 Jahre lang war sie Lehrerin an der Realschule Wasserburg. Sie liest um 10.30 Uhr in der Buchhandlung Herzog aus ihrem Werk. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Der Eintritt ist frei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren

Ein Kommentar zu “Lesung: „Max, zefix!”

  1. Zefix Rosi, dein Buch ist der Wahnsinn ich hatte beim Lesen vor Lachen Bauchschmerzen. Eine Gebrauchsanleitung für Lausbubenstreiche!

    14

    0
    Antworten