Verletzt bei Auffahrunfall

Die Ramerberger Feuerwehr, der Rettungsdienst und die Polizei mussten heute gegen 15.30 Uhr auf die B15 bei Unterkatzbach ausrücken. Dort war es zu einem Auffahrunfall gekommen. Ersten Meldungen nach wurde ein Fahrzeuginsasse leicht verletzt. Es kam zu Verkehrsbehinderungen, da die Bundesstraße zur Bergung der Unfallfahrzeuge zeitweise gesperrt werden musste. Fotos: WS