Lebenswichtiges Blutspenden im Landkreis gestoppt!

Kein „ruhig Blut" im ganzen April - Der Grund ist die hohe Dichte von Infizierten in der Region

image_pdfimage_print

Die Nachricht überrascht: Alle Termine für den April 2020 sind im Landkreis Rosenheim abgesagt! Es handelt sich dabei nämlich um die Blutspende-Termine des BRK-Kreisverbandes. Der Grund sei die hohe Dichte von Infizierten in der Region. Demnach könne die Sicherheit der Helfer und der Spender nun leider nicht mehr gewährleistet werden …

Dabei waren die Bürger hier gerade jetzt fleißige Bluspender (wir berichteten).

Die Sicherheit gehe vor, sagt der BRK-Kreisverband.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren