Landratsamt tritt erneut vor die Presse

Jetzt 100 Fälle - Vom Nachbarlandkreis Traunstein wird ein erster Corona-Todesfall gemeldet

image_pdfimage_print

Die Situation ist ernst und stellt alle vor neue Herausforderungen. Diese sind verbunden mit vielen Fragen. Erneut lädt das Landratsamt Rosenheim deshalb am morgigen Mittag zu einem weiteren Pressegespräch innerhalb nur weniger Tage ein. Mit dabei sein werden …

… der Leiter des Staatlichen Gesundheitsamtes, Dr. Wolfgang Hierl, der Geschäftsführer der RoMed-Kliniken, Dr. Jens Deerberg-Wittram sowie Vertreter des Landratsamtes Rosenheim. Wir berichten direkt von der Pressekonferenz.

Aktualisiert wurde die Zahl der offiziell registrierten Corona-Fälle am Spätnachmittag vom Landratsamt: Die Zahl der positiv getesteten Menschen steige weiter – sie liege jetzt durch weitere neun Fälle am Nachmittag bei genau 100 Fällen im Landkreis Rosenheim.

Aus dem Nachbarlandkreis Traunstein wurde am Nachmittag ein erster Corona-Todesfall gemeldet, insgesamt in Bayern starben heute sechs Menschen an Corona.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren