Landrat Berthaler schwer gestürzt

Sein Stellvertreter Josef Huber, Bürgermeister von Babensham, übernimmt

image_pdfimage_print

Landrat Wolfgang Berthaler hat sich bei einem Sturz in seinem Büro schwer verletzt. Das meldet das Landratsamt am heutigen Nachmittag. Derzeit ist unklar, wann Berthaler in sein Amt zurückkehren kann. Der Unfall habe sich am gestrigen Mittwochmittag ereignet. Nach einer Operation erhole sich Berthaler in einer Fachklinik. Alle kurzfristigen Termine des Landrats wurden abgesagt.

Die Amtsgeschäfte nehmen zwischenzeitlich sein gewählter Stellvertreter, der Babenshamer Bürgermeister Josef Huber, sowie seine beiden Stellvertreter im Amt, Ulrich Sedlbauer und Oliver Winter, wahr.

Foto: Renate Drax

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren

2 Gedanken zu „Landrat Berthaler schwer gestürzt

  1. Ein Landkreisbürger

    Gute Besserung und rasche Genesung!

    37

    3
    Antworten
  2. Schreinerbiker

    wünsche gute Besserung! Baufehler?

    2

    4
    Antworten