Landkreis: CSU vor der AfD vor der FDP

Das Gesamtergebnis - Wahlbeteiligung zur Bundestagswahl 2017 bei 81 Prozent

image_pdfimage_print

Und so hat der ganze Landkreis Rosenheim gewählt – bei einer Wahlbeteiligung von 81 Prozent: Daniela Ludwig von der CSU erhielt in der Erststimme insgesamt 47 Prozent – vor vier Jahren waren es 58 Prozent. Andreas Winhart von der AfD bekam landkreisweit knapp 13 Prozent der Stimmen vor der SPD mit Abuzar Erdogan und 11 Prozent. In der Zweitstimme erhielt die CSU 41,5 Prozent (vor vier Jahren 54,1 Prozent), die AfD knapp 14 Prozent und die FDP elf Prozent. Das Gesamtergebnis des Landkreises Rosenheim zur Bundestagswahl 2017 …

Wahlbeteiligung: 81,01%
Wahlberechtigte: 192.353
Wähler: 155.834
Ungültige Erststimmen: 1.255
Gültige Erststimmen: 154.579
Ungültige Zweitstimmen: 830
Gültige Zweitstimmen: 155.004

Erststimmen nach Wahlvorschlag

WV-Nr Partei Erststimmen Prozent
1 72.600 46,97%
5 19.752 12,78%
2 16.962 10,97%
3 14.253 9,22%
4 11.512 7,45%
6 5.577 3,61%
7 5.486 3,55%
10 3.923 2,54%
9 3.540 2,29%
8 824 0,53%
14 150 0,10%

Zweitstimmen nach Wahlvorschlag

WV-Nr Partei Zweitstimmen Prozent
1 64.382 41,54%
5 21.223 13,69%
4 16.955 10,94%
2 16.830 10,86%
3 15.089 9,73%
6 7.524 4,85%
7 3.902 2,52%
10 3.000 1,94%
9 1.859 1,20%
12 1.358 0,88%
19 779 0,50%
8 468 0,30%
18 313 0,20%
16 272 0,18%
21 260 0,17%
11 245 0,16%
15 235 0,15%
20 192 0,12%
14 59 0,04%
17 38 0,02%
13 21 0,01%

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.