Kurzes Präsenz-Vergnügen bei der VHS

Wasserburg: Ab morgen schon wieder Pause - Manche Kurse werden im Online-Modus fortgeführt

Aufgrund der aktuellen Corona-Zahlen im Landkreis müssen die gestern in Präsenz gestarteten Kurse sowie in Präsenz geplante Veranstaltungen der VHS Wasserburg ab dem morgigen Mittwoch, 14. April, nun bis auf Weiteres schon wieder pausieren. Sofern die Möglichkeit der Fortführung des Angebots im Online-Modus besteht, werden angemeldete Teilnehmerinnen und Teilnehmer informiert. Dies gelte auch für Deutsch-Sprachkurse sowie den Unterricht am Musikalischen Institut.

Die VHS Wasserburg ist telefonisch zu erreichen von Montag bis Freitag – 8 bis 12 Uhr –  unter der 08071-4873.

Das Landratsamt meldet die aktuelle geltende Regel über einer 100er Inzidenz so:

Angebote der beruflichen Aus-, Fort- und Weiterbildung sowie Angebote der Erwachsenenbildung nach dem Bayerischen Erwachsenenbildungsförderungsgesetz dürfen nicht länger in Präsenzform stattfinden. Instrumental- und Gesangsunterricht ist in Präsenzform untersagt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren