Kunsthandwerk und Fußball

Beim Ferienprogramm in Haag ist noch einiges geboten

image_pdfimage_print

Sein Hausaufgabenheft für das kommende Schuljahr oder einen Kalender mit „Dot Painting”, einer kreativen Kunstform der Aborigines aus Australien, selbst gestalten – das kann man bei einem Kurs im Rahmen des Haager Ferienprogramms, der an zwei Vormittagen stattfindet. Außerdem stehen „Malen mit Acrylfarben”, das Basteln von Perlenfiguren und ein Fußball-Event des TSV Haag auf dem Programm. Hier die Übersicht …

„Dot Painting”

Flotte Teilnehmer werden es in dieser Zeit schaffen, einen weiteren Gegenstand zu bemalen. Dieser Kurs wird an zwei verschiedenen Terminen angeboten:

8 bis 12 Teilnehmer, ab 8 Jahren
Kursdauer: insgesamt 4 Stunden (zweimal 2 Stunden)
Kursgebühr: 16 Euro, Materialkosten 4 Euro

Kurs: Montag, 24., und Mittwoch, 26. August, jeweils 10 bis 12 Uhr
Kursleiterin: Marina Pufahl.

 

Malen mit Acrylfarben

Wie wird ein Apfel rund?  Bei diesem Kurs lernt man, mit welchen Tricks ein Künstler beim Malen mit Acrylfarben einen 3D-Effekt erzielt und man malt sein eigenes Stillleben auf einer kleinen Leinwand. 8 bis 12 Teilnehmer, ab 8 Jahren.

Kursdauer: 2 Stunden
Kursgebühr 8 Euro, Materialkosten 4 Euro
Termin: Dienstag, 25. August, 10 bis 12 Uhr
Kursleiterin: Karin Geiger

 

Perlenfiguren

Aus kleinen Perlen stellen die Teilnehmer süße Tiere her. Die Perlen werden auf dünnen Schmuckdraht aufgefädelt. Geschickte Teilnehmer können mehrere Tiere basteln. 8 bis 12 Teilnehmer, ab 8 Jahren.

Kursdauer: 2 Stunden
Kursgebühr: 8 Euro, Materialkosten 3 Euro
Termin: Donnerstag, 27. August, 9 bis 11 Uhr
Kursleiterin: Jana Grätz

 

Fußballevent des TSV 1864 Haag

29. August, 9 bis 16 Uhr, maximal 30 Kinder, zehn Euro pro Teilnehmer. Anmeldung unter: manuelglasl1@gmail.com.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren