Kostenfreie Beratung

Landkreis: Aktive Wirtschaftssenioren helfen bei Unternehmensfragen

image_pdfimage_print

Das Bruttoinlandsprodukt je Einwohner liegt im Landkreis Rosenheim bei knapp 32.000 Euro. Die vom Bayerischen Landesamt für Statistik veröffentlichte Zahl zeigt, dass der Landkreis beim Thema Wirtschaftskraft Nachholbedarf hat. Dabei mithelfen könnten die Aktiven Wirtschaftssenioren mit ihrem kostenfreien Beratungsangebot. Ihr nächster Sprechtag findet am kommenden Donnerstag, 1. August, im Landratsamt Rosenheim statt.

Mit ihrem Rat stehen die Experten zu allen Themen rund um das eigene Unternehmen zur Verfügung.

Unter anderem kann es um die Gründung einer eigenen Firma, den Erhalt der unternehmerischen Existenz oder die Betriebsnachfolge gehen.

Termine sind vormittags ab 9 Uhr möglich.

Eine Voranmeldung ist beim Sachgebiet Wirtschaftsförderung im Landratsamt unter der Telefonnummer 08031 392 1089 notwendig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren