Konzert abgesagt

Das für den heutigen Donnerstag um 19 Uhr angesetzte Neujahrskonzert des Bundespolizei-Orchesters München – in der Rosenheimer Pfarrkirche St. Nikolaus – wird aufgrund der extremen Witterungsverhältnisse abgesagt. Da gemäß den Wetterprognosen damit zu rechen ist, dass der starke Schneefall andauert (wir berichteten), verzichtet die Bundespolizei – vorerst ersatzlos – auf den Konzerttermin, heißt es am Vormittag.