Kommandanten werden „notbestellt”

Wahlen bei der Feuerwehr in Winden wegen Corona überfällig - Morgen Thema im Gemeinderat Haag

image_pdfimage_print

Eine Wahl der Kommandanten wäre eigentlich 2020 vorgesehen gewesen, musste coronabedingt zwei Mal verschoben werden, war eigentlich jetzt für Januar oder Februar nochmal geplant und musste erneut abgesagt werden – so, oder so ähnlich wird es derzeit vielen Feuerwehren gehen. Unter anderem auch der Windener Wehr. Dort ist die sechsjährige Amtszeit des Kommandanten Georg Zeller und seines Stellvertreters Martin Ellinger am 1. Mai 2020 abgelaufen.

Weil die Wahl bisher nicht stattfinden konnte, wird der Haager Gemeinderat bei seiner morgigen Sitzung die Kommandanten übergangsweise notbestellen. Bei der nächsten Dienstversammlung wird die Wahl dann nachgeholt.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren