„Komm, spiel mit mir!”

Familienführung zur Sonderausstellung im städtischen Museum

image_pdfimage_print

Eine  Familienführung zur Sonderausstellung „Was wird denn hier gespielt?“ im städtischen Museum findet am Mittwoch, 30. Oktober, um 14.30 Uhr in Wasserburg statt. Gemeinsam erkunden die Teilnehmer die Ausstellung. Man entdeckt neben den Spielen der Römer und Menschen im Mittelalter auch, womit Oma, Opa, Mama und Papa gerne gespielt haben.

Im Anschluss bleibt Zeit, das ein oder andere Spiel auszuprobieren. Eine große Spielwiese und ein runder Spieltisch laden ein, Geschicklichkeit und Glück herauszufordern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren