„Komm, lass uns Brücken bauen“

Brasilien-Gottesdienst am Sonntag um 10 Uhr in Albaching

image_pdfimage_print

Alle Albachinger sind am Sonntag, 1. September, zum Brasilien-Gottesdienst mit Pater Geraldo um 10 Uhr in die Pfarrkirche eingeladen. Man feiert gemeinsam mit dem Gründer des Kinderdorfes „Amecc” in Brasilien, einen brasilianisch-deutschen Gottesdienst zum Thema: „Komm, lass uns Brücken bauen“.

Musikalisch gestaltet den Gottesdienst die Rhythmusgruppe „Neues Leben”. Familie Mayer aus Albaching, die beim Besuch im Kinderdorf an Weihnachten 2018 die Spende der Grundschulen Albaching und Pfaffing übergab, sowie Pater Geraldo und alle Freunde vom Kinderdorf laden herzlich zum gemeinsamen Gottesdienst ein.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren

Ein Kommentar zu “„Komm, lass uns Brücken bauen“

  1. Es war ein wunderschöner Gottesdienst. Vielen Dank an alle Mitgestalter und Teilnehmenden.
    Hier konnte die Kraft und der Sinn des Brückenbauens verdeutlicht und rübergebracht werden….

    4

    3
    Antworten