Klimaschutz ist das Thema

In Attel: Am Montag Diskussionsveranstaltung mit Junger Union und CSU

image_pdfimage_print

„Gemeinsam handeln: Klimaschutz und Wertschöpfung verbinden” – unter diesem Motto laden der Kreisverband der Jungen Union (JU) sowie CSU und JU Wasserburg zu Ihrer Diskussionsveranstaltung am kommenden Montag, 17. Februar, ein. Beginn ist um 19:00 Uhr im Fischerstüberl in Attel. 

Wie können wir Ökologie, Ökonomie und Soziales miteinander vereinen und damit den Klimaschutz effektiv voranbringen? Wie können wir es schaffen, das Klimaschutz und Wirtschaftsentwicklung nicht als Gegensatz wahrgenommen werden, sondern sich gegenseitig stützen? Diese und viele weitere Themen werden wir mit dem Landtagsabgeordnetem Dr. Martin Huber, der sich seit vielen Jahren mit genau diesen Fragen beschäftigt, diskutiert. Huber ist unter anderem Mitglied im Ausschuss Umwelt und Verbraucherschutz des Bayerischen Landtags und Landesvorsitzender des Arbeitskreises Umweltsicherung und Landesentwicklung der CSU.

Mit ihm sollen die heißen Themen diskutiert und Fragen beantwortet werden. Außerdem haben die Teilnehmer im Rahmen der Veranstaltung die Möglichkeit, die jungen Kreistagskandidaten der JU kennenzulernen. Auch die Wasserburger Bürgermeisterkandidatin Heike Maas steht für Fragen zur Verfügung. JU-Kreisvorsitzender Matthias Eggerl wird die Veranstaltung moderieren.

Alle Interessierten sind herzlich willkommen. Eine Anmeldung zur Veranstaltung ist nicht nötig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren