Kleiner Trost für kleine Patienten

Förderverein der Kinderklinik Rosenheim verteilte Geschenke dank Tremmel-Bau

image_pdfimage_print

Eine wunderbare Idee: Mit vollgepackten Taschen kamen die Damen des Fördervereins der Kinderklinik Rosenheim e. V.  jetzt in das RoMed-Klinikum Rosenheim und beschenkten die kleinen Patienten der Kinderstationen, die über die Feiertage im Krankenhaus bleiben müssen. Gestiftet wurden die vielen Geschenke für alle Altersstufen – angefangen von Babyspielsachen über Barbie-Puppen bis hin zu Brettspielen – bereits zum dritten Mal vom Rosenheimer Bauunternehmen Georg Tremmel GmbH & Co.KG.

Unser Foto zeigt links Gabriele Schulz, Kassiererin und Mihaela Hammer, 1. Vorsitzende (rechts mit ihrer Nichte), die sich im Namen der kleinen Patienten sehr herzlich bei Alexandra Linordner (Mitte) von der Firma Tremmel-Bau für die vielen Geschenke bedankten.

Foto: RoMed-Klinik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren