Klasse-Idee für mehr Respekt!

Rotter U16 im besonderen Outfit - Dank der Wasserburger Frauenarzt-Praxis Maier

image_pdfimage_print

Gemeinsam soll damit ein Zeichen gegen Ausgrenzung, Rassismus, Diskriminierung, Homophobie und Gewalt gesetzt werden: Frei von Werbebannern und Logos präsentiert sich ab dieser Saison die weibliche U16 der Rotter Basketballer. Dank der großzügigen Unterstützung der Frauenarzt-Praxis Dr. Irmgard Maier am Marienplatz in Wasserburg laufen die Mädls in dieser Saison in neuen Trikots und mit einer klaren Botschaft auf – RESPEKT!

Als Dr. Maier mit dieser Idee auf die Rotter Basketballer zukam, mussten diese nicht lange überlegen und waren begeistert.
Denn genau für diesen RESPEKT steht auch der Rotter Basketball.
Zusammen mit den Mannschaften, Zuschauern, Gegnern und Schiedsrichtern sollen sich alle für ein tolerantes und faires Miteinander einsetzen!

pb

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren

2 Kommentare zu “Klasse-Idee für mehr Respekt!

  1. Klasse Idee, Irmi!!!!!

    Antworten