Kindern helfen

Durch eine schwierige Zeit: Mit Abenteuerspielen in der Natur dem Thema Trennung und Scheidung begegnen

image_pdfimage_print

Eine Trennung der Eltern: Das ist gerade auch für die Kinder eine extrem belastende Zeit. Mit Abenteuerspielen in der freien Natur möchte der Kinderschutzbund in Wasserburg an das Thema Trennung und Scheidung heranführen. Die Kinder sollen dabei auch aus den Erfahrungen Gleichaltriger lernen. Eine neue Gruppe für Kinder von sechs bis 13 Jahren startet ab 18. September mit einem Kennenlerntreffen im BUND-Garten in Wasserburg.

Neben einem Elternabend wird auch Elternarbeit in individuellen Beratungsgesprächen angeboten.

Infos und Anmeldung bei

Andrea Gattinger unter der 0170 – 3711 774 oder

a.gattinger@kinderschutzbund-rosenheim.de

Jens Arimond unter der 0170 – 3711 777 oder

j.arimond@kinderschutzbund-rosenheim.de

oder beim Kinderschutzbund Rosenheim unter der 0 80 31/1 29 29.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren