Kinder im medialen Zeitalter

Informationsabend von Kinderschutzbund und Bildungswerk in Rosenheim

image_pdfimage_print

Smartphone, WhatsApp, youtube und Co. – Kommunikation auf allen Kanälen im Kinderzimmer. Schon im Kindergarten und in der Grundschule nutzen die Kinder Smartphone und Tablet. Aber ab wann ist mein Kind alt genug für digitale Medien? Was, wann und wie kann mein Kind diese Medien sinnvoll nutzen? Wie schütze ich mein Kind vor Cybermobbing? Am Dienstag, 10. April, 19.30 Uhr, geht Erzieherin Rita Voggenauer im Bildungswerk Rosenheim, Pettenkoferstraße 5, auf diese Themen ein.

Im kurzweiligen Vortrag mit Vorführung des kurzen Films „Zwischen zwei Welten“ erhalten die Eltern darüber hinaus praktische Tipps für den Umgang mit Medien im Familienalltag. Eine Veranstaltung des Kinderschutzbundes Rosenheim in Kooperation mit dem Bildungswerk Rosenheim. Weitere Informationen und Anmeldung beim Kinderschutzbund Rosenheim unter Telefon 08031/12929 und www.kinderschutzbund-rosenheim.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.