Kilian Tabel bei der Kart-EM am Start!

Ab heute in Ampfing: Junges Wasserburger Talent (15) im Team Deutschland

image_pdfimage_print

Die Weltelite des Kartsports aus über 20 Nationen ist an diesem Wochenende in Ampfing zu Gast bei den Europameisterschaften – und ein 15-Jähriger aus dem Altlandkreis ist mit am Start: Kilian Tabel aus Staudham, Schüler einer neunten Klasse des Wasserburger Gymnasiums, hat es geschafft, dabei zu sein! Unser Foto zeigt ihn gestern im Training bei der EM. Erst seit 2015 fährt das junge Wasserburger Talent auf der Kart-Rundstrecke. Der 15-Jährige startet für das TB-Racing-Team in der Klasse „OK“ mit knapp 100 weiteren Teilnehmern. Nur 13 sind hier aus ganz Deutschland dabei. Kilians großer Traum …

… sich fürs Finale am kommenden Sonntag bei der Europameisterschaft zu qualifizieren. Nur 34 dürfen da am Ende starten. Es wäre eine kleine Sensation …

Der 15-Jährige, Mitglied der Reitmehringer Jugend-Feuerwehr, hat viele Hobbys – Fußball, Mountenbike Free Ride, Skifahren, Musik – aber das Kartfahren, das hat es ihm als Kind ganz besonders angetan. Angefangen hatte alles am Vatertag 2012, als Kilian mit neun Jahren in Eiselfing bei Kart 2000 seine ersten Runden in einem Leih-Kart drehte.

Eine Leidenschaft für diesen Sport entstand – mit Erfolg: Am Start war Kilian Tabel

2015 bei der Südbayerischen Meisterschaft,

2016 bei der Süddeutschen Meisterschaft,

2017 bei den ADAC Kart Masters und

2018 bei der DKM (internationale Deutsche Kart Meisterschaft) und dem ADAC Kart Masters.

Die EM nun ist Kilians absolutes Highlight.

Sein Markenzeichen: Die bayerischen Farben auf dem Helm (siehe unser Foto unten) … sie sollen ihm Glück bringen!

 

Ampfing ist nicht weit – für die Freunde des Kart-Sports im Altlandkreis ein Abstecher wert!

Beeindruckende Rennen, packende Duelle warten.

Fotos: Markus Tabel

Der Zeitplan der EM: 

Der Auftakt der Kart-Europameisterschaft ist am Freitag, 15. Juni, mit den freien Trainings und den Quali-Trainings. Am Samstag stehen dann die Vorläufe (Heats) auf dem Programm, am Sonntag (17. Juni) ab 14 Uhr die beiden entscheidenden Finalrennen der jeweils 34 besten Piloten.

Verantwortlich für die Organisation der Europameisterschaft ist der Motorclub Waldkraiburg e.V. im ADAC. Mit 1063 Metern Länge zählt die Anlage in Ampfing zu den modernsten Kart-Rennstrecken Deutschlands. 

Der Eintrittspreis beträgt zehn Euro pro Tag, ein Wochenend-Ticket kostet 15 Euro.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 Gedanken zu „Kilian Tabel bei der Kart-EM am Start!

  1. Evelyn Follner

    Lieber Kilian, ich wünsche Dir ToiToiToi für das Rennen. Pass gut auf Dich auf und dann ab auf´s Stockerl!!

    Viele liebe Grüße

    27

    0
    Antworten
  2. 415 gib Gas! Du schaffst das! Wir drücken auch in Edling die Daumen! Und hab Spaß! Toi toi toi!

    9

    0
    Antworten