Keine Sondersitzung diesmal

Landtag nimmt erst nächste Woche zu den heutigen Entscheidungen des Ministerrats Stellung

Am Freitag wird es keine Sondersitzung des bayerischen Landtags geben, das hat eine Taskforce des Landtags am Morgen entschieden. Der Grund für diese Entscheidung ist, dass die Verlängerung der Lockdown-Verordnung erst am 1.2. in Kraft tritt. Somit hat der der Landtag genug Zeit, erst nächste Woche am Mittwoch im Rahmen seiner regulären Plenarsitzung zu den heutigen Entscheidungen des Ministerrats Stellung zu nehmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren

Ein Kommentar zu “Keine Sondersitzung diesmal

  1. Der Söder regiert doch sowieso allein. Warum überhaupt eine Ministerkonferenz, wenn danach sowieso jeder macht was er will. Bayern überall ein bischen schärfer. Masken, Ausgangssperre und 15km Regel. Der Landtag mit der Mehrheit von CSU und Freien Wähler tragen jeden Unsinn mit.

    Antworten