Kein Ostergruß von der Frauenkirche

„Das geht leider nicht, wir können nicht zu viert da hinaufklettern und auf engstem Raum Musik machen.” Der Vorsitzende der Stadtkapelle Wasserburg, Georg Machl (links), bedauert die Absage wegen der Corona-Krise sehr, aber morgen, Ostersonntag, wird es kein traditionelles Turmblasen von der Frauenkirche (Foto vom vergangenen Jahr) geben.